Meldung vom Samstag, 13. Januar 2018

Neuer Chefarzt in der Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. Lars Heide zieht es von Hannover nach Brake

Nachdem die Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie fast 27 Jahre durch Dr. Janka aufgebaut und geleitet wurde, folgt nach seinem Renteneintritt eine Nachfolge. Dr. Lars Heide ist Facharzt für Chirurgie, Orthopädie, Unfallchirurgie und spezielle orthopädische Chirurgie und seit dem 01. Januar 2018 der neue Chefarzt der Orthopädie und Unfallchirurgie im St. Bernhard-Hospital.

Dr. Heide ist in Hannover geboren und hat die Landeshauptstadt bis zuletzt nicht verlassen. Durch ein gutes Angebot und familiären Gründen hat es den 51-jährigen Arzt in die Wesermarsch gezogen. Er studierte in Hannover Medizin, absolvierte anschließend das praktische Jahr im Krankenhaus Annastift und begann im Vinzenzkrankenhaus die Ausbildung zum Facharzt für Chirurgie. Als Chirurg zog es Dr. Heide ins Nordstadt Krankenhaus und nach 6 Monaten ging es zurück ins Krankenhaus Annastift. Die letzten fünf Jahre war er im Friederikenstift Krankenhaus als leitender Arzt der Abteilung für Endoprothesen tätig.

Dank einer Anzeige im Ärzteblatt und Gesprächen mit niedergelassenen Ärzten der Region ist Dr. Heide auf das St. Bernhard-Hospital aufmerksam geworden. „Einen großen Vorteil hat unser Haus durch die Zetrifizierung zum Endo-Prothetik-Zentrum (EPZ), wodurch wir unter Anderem Dr. Heide für uns gewinnen konnten“ so Geschäftsführer Herr Penner.

Die orthopädische und unfallchirurgische Abteilung besteht aus sieben Ärzten und führt jährlich 1.000 Operationen durch. Von den 1.000 Operationen werden 300 Endoprothesen eingeführt – eine beachtliche Menge für die Größe des Hauses – merkt Dr. Heide an.

Dr. Lars Heide wird die Abteilung weiterführen und den unfallchirurgischen Part weiter ausbauen. Am 13. März 2018 um 18:00 Uhr stellt er sich der Öffentlichkeit im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe im Krankenhaus vor.

____________________________________
Pressekontakt:
Maxi Krahl
Unternehmenskommunikation
Telefon: (04401) 105-808
maxi.krahl@krankenhaus-brake.de

von Links: Geschäftsführer Herr Penner, Chefarzt Dr. Heide, Ärztlicher Direktor Dr. Herrfurth