Meldung vom Samstag, 20. Januar 2018

Langersehnte Reha Sport Zulassung in der Physiotherapie Brake

Bei uns sind Sie in guten Händen …

Die Physiotherapie in Brake freut sich das bereits sehr vielfältige Angebot in der Krankengymnastik und Physiotherapie um einige sehr effektive Behandlungsmethoden erweitern zu können.
So werden neben den klassischen Methoden wie Krankengymnastik (auch auf neurophysiologischer Basis), Massage und Lymphdrainage auch Kiefergelenksbehandlungen sowie Physio Flossing und Schmerzbehandlung FDM (Fasziendistorsionsmodell nach Stephen Typaldos) angeboten.

Besonders die Methode FDM kann in verschiedenen medizinischen Gebieten angewendet werden. Es erweitert die diagnostischen Möglichkeiten des Therapeuten und ermöglicht die effektive Behandlung von Patienten mit verschiedensten medizinischen Diagnosen.
Aktuell wird der FDM-Ansatz erfolgreich bei Beschwerden am Bewegungsapparat und zur Schmerztherapie angewendet, z.B.:

  • Akute Schmerzen durch Verstauchungen, Verrenkungen, Zerrungen
  • Sportverletzungen
  • Chronische Beschwerden an Rücken, Schulter, Nacken usw.
  • Bewegungseinschränkungen

Außerdem bietet die Physiotherapie Brake ab sofort Rehabilitationssport in Gruppen an.

Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

Zu erreichen ist die Physiotherapie Brake für Jedermann im Erdgeschoss des St.-Bernhard-Hospitals, Claussenstrasse 3, 26919 Brake
04401 – 105 181

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.