Vortrag: Behandlungsmöglichkeiten bei Blutkrebs (Leukämie)

Behandlungsmöglichkeiten bei Blutkrebs (Leukämie)

Termin und Ort

  • Dienstag, 23.10.2018, 18:00 Uhr
  • Erdgeschoss St. Bernhard-Hospital, Besucher Café, Claußenstraße 3, 26919 Brake

Referent
Dr. med. Thorsten Austein
Chefarzt Hämatologie und intern. Onkologie

Behandlungsmöglichkeiten bei Blutkrebs (Leukämie)

Rund 11.000 Menschen in Deutschland erkranken jedes Jahr an Leukämie, im Volksmund auch als Blutkrebs bezeichnet. Heutzutage muss man bei einer Krebsdiagnose nicht mehr daran verzweifeln. Denn die Behandlungsmöglichkeiten für Patienten mit Krebserkrankungen haben sich in den letzten Jahren wesentlich weiter entwickelt und versprechen nun erheblich größere Aussichten auf Erfolg.
Bei Blutkrebs sind die Zellen im Blut betroffen. Es bilden sich vermehrt unreife Vorstufen der Blutzellen aus. Diese
verdrängen die gesunden Blutzellen immer mehr aus dem Knochenmark und führen dann zu Blutarmut, Infektanfälligkeit und Luftnot.
Über die Behandlungsmöglichkeiten bei Leukämie berichtet am Dienstag, den 23.10.2018 um 18:00 Uhr Chefarzt Dr. Thorsten Austein im Besucher Café des St. Bernhard-Hospitals.