Aktuelle Meldungen

Aktuelle Besuchsregeln

Aktuell keine Besuche möglich

Mittwoch, 02. Juni 2021

mehr lesen

Wie handelt das St. Bernhard-Hospital in der Pandemie?

In zwei Tagen vom Isolationszimmer zur Isolationsstation


2020

Am 12. März 2020 fand die erste Corona-Krisensitzung statt und einen Tag später wurden die erweiterten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bekannt gegeben. In dieser ersten von über 40 Mitteilungen (innerhalb 52 Wochen) wurden bereits die ersten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen vorgestellt wie zum Beispiel das Besuchsverbot und der angepasste Patientenlauf, um Patienten mit Verdacht auf COVID-19 isoliert zu untersuchen. Vier Tage später, am Dienstag den 17. März 2020 veröffentlichten wir die neuen Vorgaben und angepassten Abläufe gemäß der Empfehlungen unserer Task-Force, unseres externen Krankenhaushygienikers und des Robert-Koch-Institutes. Das Robert-Koch-Institut und der externe Krankenhaushygieniker sind unsere stetigen Berater während der Pandemie. Die Task-Force bestehend aus Vertretern der Pflege und Ärzte, Geschäftsführung, Hygienebeauftragten und Qualitätsmanager trifft sich mindestens wöchentlich und situationsbedingt auch mehrmals die Woche oder sogar täglich um direkt auf aktuelle Geschehnisse zu reagieren.

Montag, 29. März 2021

mehr lesen