Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau (w/m/d)

Ansprechpartner

Dirk Schrage, Pflegedienstleitung

Dirk Schrage
Pflegedienstleitung

04401 – 105 100

04401 – 105 208

E-Mail

Ab 2020 ersetzt die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann die vorherige Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger.
Die professionelle Pflege und Betreuung von Menschen steht für Sie als Pflegefachkraft im Vordergrund Ihrer Aufgaben.
Durch die Neuausrichtung, werden Sie als Generalist über die allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege, die Altenpflege und auch die Kinderkrankenpflege ausgebildet – Sie nehmen sowohl im Krankenhaus als auch in der ambulanten Versorgung und in Pflegeheimen Ihre Aufgaben wahr. Sie stehen Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen beratend und unterstützend zur Seite.

Die dreijährige Ausbildung beginnt jeweils am 01. September eines Jahres. Sie umfasst einen theoretischen sowie einen praktischen Ausbildungsteil.

Die praktische Ausbildung der Auszubildenden findet vorranging im St. Bernhard-Hospital statt, umfasst jedoch auch externe Einsätze bei verschiedenen Kooperationspartnern.

Die theoretische Ausbildung findet im Pflegeausbildungszentrum Varel statt.

Voraussetzung für den Zugang zur Ausbildung in der Pflege ist die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes.

Weitere Ausbildungsvoraussetzungen

  • der Realschulabschluss (Sekundarstufe I)
  • oder der Hauptschulabschluss mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung
  • oder der Hauptschulabschluss mit dem erfolgreichen Abschluss einer zweijährigen Berufsfachschule